Sonnenaufgang über der Ostsee

Was macht man, wenn die Zeitumstellung einem eine Stunde klaut? Ausschlafen, oder? Nee, schlafen kann man Tod ist. 😉 So bin ich an einem kalten Frühlingsmorgen aufgewacht und habe einen klaren Himmel gesehen mit viel Bodennebel. Das ist Grund genug die Drohne zu fliegen zu lassen und mit der Kamera schöne Aufnahmen zu machen. Leider ist das Schauspiel viel zu schnell vorbei gewesen.


Beitrag veröffentlicht

in

, , , , ,

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert